Dezentrales Energiemanagement und innovative Energiekonzepte für moderne Häuser am 8. August 2018 - neuer Ort!

8.8.2018

Wir besuchen das Fraunhofer Institut in Kassel und lernen neue Ansätze zur Integration Erneuerbare Energien sowie aktuelle Beispiele innovativer Energiekonzepte kennen.

Wie sieht unsere Energieversorgung der Zukunft aus - und wie können wir die uns zur Verfügung stehende Energie optimal einsetzen? Das Fraunhofer Institut in Kassel ist spezialisiert auf die Erforschung und Lösungskonzeption dieser für unser Leben so bedeutsamen Fragestellungen.

Herr Jan v. Appen (Bereich Energiemanagement- und -effizienz) und Herr Dr. Michael Krause (Bereich Energieversorgungssysteme) werden uns an diesem Abend einen Einblick in die Arbeit des Fraunhofer Instituts Kassel geben und uns in zwei interessanten Vorträgen einen Ausblick auf das Energiemanagement der Zukunft geben.

  • Vortrag 1 Dezentrales Energiemanagement: Neue Ansätze zur Integration Erneuerbare Energien
  • Vortrag 2 Innovative Energiekonzepte für moderne Gebäude: Aktuelle Beispiele und Forschungsfragestellungen

Nach der Veranstaltung mit anregenden Diskussionen werden wir den Abend gemeinsam gerne bei einem Glas Wein ausklingen lassen.

Neuer Veranstaltungsort!

Wo? Fraunhofer IEE (ehemals IWES), Seminarraum 4 OG, Wilhelmshöher Allee 256

(Direkt ggü. vom Bahnhof Wilhelmshöhe. Wenn Sie vor dem Gebäude stehen, dann bitte den Eingang an der linken Gebäudeseite nutzen und ins 4. Obergeschoss kommen.)

Wann? Mittwoch, 08. August 2018, 17:00

Zur Vorbereitung bitten wir um kurzfristige Anmeldung per E-Mail mit Personenzahl bis zum 03.08.2018