Auswirkungen des E-Commerce auf den stationären Einzelhandel

27.10.2017

Wir bewegen uns in belebten Märkten, da gilt es sich immer wieder den neuen Anforderungen anzupassen. Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist das City-Center Bergedorf.

Wir sind eingeladen, am 27. Oktober 2017 gemeinsam nach Hamburg zum CCB zu reisen und bei einem netten Austausch über u.a. aktuelle Themen des Marktes (z.B. E-Commerce und dessen Auswirkungen auf den stationären Einzelhandel) und Entwicklungen im Center einen tiefen Einblick hinter die Kulissen zu erhalten.

Natürlich kann dieses vor Ort am besten der Centermanager Herr Lutz Müller, der uns dort gemeinsam mit unserem Vorstandsmitglied Alexandru Gavriliu durch den Tag führen wird.

Wir planen gemeinsam mit dem ICE so gegen 9:00 in Kassel-Wilhelmshöhe abzufahren und am frühen Abend zurück zu kehren – die exakten Abfahrzeiten werden den Teilnehmern endgültig mitgeteilt, wenn wir die genaue Teilnehmerzahl kennen und die entsprechende Anzahl an Sitzplätzen reservieren konnten.

Für diese Exkursion erheben wir eine pauschale Kostenbeteiligung in Höhe von 30€/Person für die Zugreise – vor Ort sind wir Gäste der INTERNOS Spezialfondsgesellschaft mbH.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung per E-Mail mit Angabe der Personenzahl bis zum 13.10.2017.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise, einen interessanten Einblick in die zukünftigen Strategien des stationären Einzelhandels sowie den regen Gedankenaustausch.